18
Jul-2014

Zweite Leiter passt

  • DSCF2231
  • DSCF2232
  • Die Reserveradhalterung ging uns leider kapput - ein Bolzen ist gebrochen.

Nakatanenga hat uns eine zweite Leiter geliefert, damit wir das Dach auch vom Heck besteigen können. Diese ist nun montiert und im gleichen Zug konnten wir auch noch einen Türdämpfer einbauen, der unsere Hecktüre öffnet und auch offen hält. Das war vorher nicht immer so.

Um das überhaupt machen zu können, mussten wir insgesamt vier Nieten in unseren Gannet versenken. Und da Nieten nur in Löcher gehen, mussten wir natürlich auch vier Löcher in die Karosserie vom Defender bohren. Zwei Löcher beim hinteren Seitenfenster für die Leiter und zwei Löcher in die Hecktüre für den Dämpfer. Das ging erstaunlich gut und wir haben nun ein paar Löcher mehr.

Für die Montage des Türdämpfers mussten wir erst die Verschalung der Tür ausbauen, diese war leider mit der Reserveradhalterung fest verbunden. Weg nehmen ging ganz gut, beim neu Anschrauben haben wir allerdings die Reserveradhalterung kaputt gemacht. Ein durchgerosteter Bolzen ist gebrochen. Naja, dumm gelaufen. Nun haben wir eine neue Reserveradhalterung bestellt. Kommenden Freitag können wir sie holen und montieren. Da wir die neue Halterung auf dem Rückweg vom Elektriker holen können, passt das also ohne grosse Umwege. Sonntag liefern wir also Gannet beim Elektriker ab, nächsten Freitag holen wir ihn wieder.

2

 likes / 0 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren


Klicken Sie auf Formular blättern