29
Aug-2014

Alles geduscht

Allgemein   /  

Letzte Nacht hat es in Gósol geregnet. Nicht so schlimm, dumm nur, wir waren auch da. Mit ziemlich offenem Dachzelt und Ursis Schuhen unter der Regenrinne. Also ein feucht fröhliches Erwachen. Und achja: Schiffen in der Nacht kann bei einem Dachzelt ziemlich gefährlich werden – und wir meinen nicht den Regen. Immerhin, am Morgen war es wieder trocken und wir konnten weiter ziehen. Gebrochen hat sich auch niemand was :-) Trockene Grüße aus Organya.

PS Die Offroadstrecken sind wirklich großartig hier.

PSS Die Bilder folgen nach der Reise. Leider konnte Heiko Ursi vor der Tour nicht zum Kauf eines Mac Book Air überreden.

PSSS Heiko arbeitet daran Ursi zu überreden.

 

2

 likes / 3 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:
  1. Peter /

    Wer von euch steht in einer solchen nacht auf zum schiffen? (ich meine nicht den Regen)

  2. Gannet /

    Wenn man muss, dann muss man. wird wohl das alter sein. :-)

  3. Thorsten /

    Über verschlungene Wege hat mich soeben ein Bild erreicht. Sieht abenteuerlich aus. Freue mich auf weitere Bilder.

Diesen Artikel kommentieren


Klicken Sie auf Formular blättern