Blog-Kategorien

20160524-IMG_2855
1 Kommentare / 0 Stimmen

Wir stecken noch ein paar Tage in Lomé fest. Weiter können wir aus Visagründen und Verschiffung von Gannet erst am 10. Juni. Genug Zeit, die Folgen des kleinen Umfalls wieder auszubeulen. Sowas kann man hier in Lomé machen, vor allem aber auch deshalb, weil Martin (alias Jesus) uns ein paar gute Kontakte vermittelte. Homer war […]

1 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_19722-2
0 Kommentare / 0 Stimmen

Dank dem Team-Tembaine sind die Lichter von Gannet vorne nun geschützt. Wir haben die Schutzgitter per Post vor einer Woche erhalten und heute montiert. Leider sind sie nicht für den TD5 vorgesehen. Aber eben, was nicht passt, wird passend gemacht. Zwei neue Löcher in die Gitter und zwei weitere Löcher in Gannet und schon sind […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1933
2 Kommentare / 0 Stimmen

So, es ist vollbracht. Jetzt sollte der Innenausbau definitiv fertig sein. Wir haben die Taschen, die Eva für uns genäht und der Schuhmacher angepasst hat, an unser Kastensystem montiert. Damit sollten wir in unserem kleinen Gannet genügend Ablagemöglichkeiten für IPad, MacBook, Papiere und anderes Zeug haben. Als wir die Taschen für die Näharbeiten ausgemessen hatten, […]

2 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1912
0 Kommentare / 0 Stimmen

Gestern haben wir die genähten Taschen für das Dach beim Fahrer- und Beifahrersitz erhalten. Ein grosses Danke für die tollen Näharbeiten gilt hier natürlich Eva. Heute war dann wieder nieten angesagt. Vorne eine Leiste, hinten eine Leiste und damit das Ganze nicht so flattert: auch in der Mitte eine Leiste. Nun sollten die Taschen an […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1878
0 Kommentare / 0 Stimmen

Letzter Check, so die Hoffnung. Heute waren wir wieder fast den ganzen Tag in der Garage. Unser Defender bekam verstärkte Federn, damit er auch mit Vollpackung nicht hängt wie eine lahme Hyäne. Auch dieses Mal hat Pascal von Overland Technics alles gegeben. Und da wir schon mal in Dürnten waren, liessen wir für den Kompressor noch […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1972
0 Kommentare / 0 Stimmen

Es geht langsam aber sicher den letzten Vorbereitungen entgegen. Um sicher zu gehen, dass unser Defender auch wirklich in Topform ist für die grosse Reise, sind wir nach Dürnten gedüst zu Overland Technics. Die haben den kleinen Gannet auf Motor und Bremsflüssigkeit geprüft und durchgecheckt. Fazit. Eine Bremsenrevision, Keilriemen und zwei Umlenkrollen wechseln sowie Ölwechsel […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1757
0 Kommentare / 0 Stimmen

Wenn er läuft, dann wird vieles leichter. Letzte Woche ist unser „VIAIR 300P Portable Air Compressor“, den wir bei Quadratec in den USA bestellt haben, bei uns eingetroffen. Wozu? Weil wir das Aufpumpen der Reifen mit dem Rennkompressor (Handpumpe) versucht haben und zum Schluss kamen, dass es etwas mühsam ist. Bei angenehmen 15 Grad in der […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1749
0 Kommentare / 1 Stimmen

Ja, das sah am Anfang doch noch ganz leicht aus. Wir haben uns bei einem deutschen Lieferanten ein „bearmach spare wheel carrier“ bestellt. Hat etwas gedauert, aber nach rund vier Wochen traf das Teil bei uns ein. Abholen von der Post: sauschwer. Öffnen auch nicht gerade leicht. Aber ist man durch die ersten Anfangsschwierigkeiten durch, […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
IMG_1693
0 Kommentare / 0 Stimmen

Wo sollen nur die Matten hin? Wir brauchen die für den Notschlafplatz und natürlich auch für Freeletics unterwegs. Problem: Die nehmen in unserem kleinen Gannet sehr viel Platz weg. Lösung: Vier Zurrgurte aus dem Military-Shop für 1 CHF pro Gurt und diese an die Decke nieten. Die Matten hängen jetzt da und nehmen keinen Platz […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1672
0 Kommentare / 0 Stimmen

Draaaamaaa. Das war eine kosmetische Operation zum Vergessen. Wieso haben wir uns das nur angetan? Riffleblech gibt es nun auch auf der Fahrer- und Beifahrerseite am Boden. Das sieht zwar gut aus, ist aber eine Katastrophe zum montieren. Die Schrauben halten nicht recht und Nieten gehen nicht durch. Was braucht es für die Montage? Zwei Mal […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1661
0 Kommentare / 0 Stimmen

Wir haben unser Notschlafplatz-Konzept (pennen im Auto) nochmals überarbeitet. In Albanien hat sich die erste Version überhaupt nicht bewährt. Zu viele bewegende Teile, zu viel Gebastel bis das Ganze steht. Zudem haben wir auch unterwegs wichtige Schrauben verloren. Auf jeden Fall haben sich beim Aufbau Dramen abgespielt. Also neu gemacht. Nun hängt die ganze Konstruktion […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1657
0 Kommentare / 0 Stimmen

So, nun ist es da: das letzte Ladegerät. Aus den USA haben wir ein „GPK Systems® Car Charger for Macbook“ bestellt. Gesucht haben wir relativ lange, auf Aliexpress, amazon.de und anderen Seiten. Fündig wurden wir bei amazon.com. Wie meistens aus den USA waren die Versandgebühren sehr hoch. Also nochmals in der gleichen Höhe wie der Produktpreis. Aber tja […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1649
0 Kommentare / 0 Stimmen

Eben noch bei Nakatanenga im Online-Shop, jetzt bei uns auf den Kotflügeln: Gannet hat zusätzliche Rifflebleche bekommen. Sieht cool aus, war aber  nicht der Grund für die Anschaffung. Da wir über die Motorhaube ins Zelt steigen, war das immer ein kleiner Balance-Akt. Jetzt werden Fehltritte verziehen. Fast die komplette Motorhaube ist nun begehbar. Die Montage […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
IMG_1543
0 Kommentare / 1 Stimmen

Nun haben sie einen festen Platz: auf der Motorhaube. Es ist ja nicht so, als dass wir im Vorfeld keine Panik geschoben hätten. Das war mit Abstand unser invasivster Eingriff in unseren Defender. Aber es hat geklappt, sogar äusserst schmerzfrei. Nun sind die Maxtrax sauber versorgt, draussen, nehmen keinen Platz weg, den wir sonst benötigen […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
IMG_1444
0 Kommentare / 0 Stimmen

Das war jetzt doch etwas eine Zangengeburt! Wir haben schon lange davon geredet und sind nie wirklich mit der Idee weitergekommen. Über vier Monate haben wir an Carbon, Riffelblech, Holz mit Beinen oder doch gehängt oder gesteckt….den Kopf zerbrochen, gestritten, fast kapituliert etc. Jetzt endlich haben wir uns zusammengenommen und eine Idee umgesetzt. Die Notschlafstelle […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
sitze
0 Kommentare / 0 Stimmen

So. Wir haben es geschafft – mal wieder. Heute sind wir nach Alpnach Dorf gefahren und haben unsere uralten und angefressenen TD5-Sitze gegen neue TD4-Sitze getauscht. Naja, wir haben noch etwas drauf gelegt. Aber: alt raus, neu drin. Den Einbau haben wir gleich vor Ort bei AVUS Auto AG gemacht. Das scheint uns übrigens eine […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
  • DSCF3596
  • DSCF3593
Galerie

Endlich. Wir haben es geschafft. Nach mehreren Monaten harter Arbeit (und viel Lehrgeld) ist unser Innenausbau fertig. Es hat nicht immer alles auf Anhieb geklappt, aber nun sind wir doch sehr stolz auf uns. Wir haben nun hinten ein paar Kästchen und Schränke, die wir nun füllen können. Was wir gemacht haben: Zwei „Schubladen“ mit […]

3 Kommentare / 0 Stimmen
DSCF3122
Bild
  • DSCF3110
  • DSCF3109
  • DSCF3108
  • DSCF3112
  • DSCF3111
  • DSCF3115
Galerie

Wer hätte das gedacht? Wir ein wenig, gehofft zumindest. UNSER INNENAUSBAU IST FERTIG. Die Boxen sind nun allesamt montiert, inklusive Scharniere und Verschlüsse. Die ganz grosse Überraschung kam dann am Ende: Alles passt in unseren Defender 90 wie geplant. Nun haben wir folgendes Konzept: Zwei lange Boxen unten für Rakobehälter. Die Rakobehälter haben wir zwar […]

2 Kommentare / 0 Stimmen
  • Foto (4)
  • Foto (5)
  • Foto (7)
  • IMG_1237
  • IMG_1240
Galerie
21
Nov-2014

Wir sind dran, an unserem Innenausbau. Dafür haben wir Aluprofile zugeschnitten (bzw. von Schenk Metall aufgrund unseren Abmessungen zuschneiden lassen) und Holz beim Bauhaus in der entsprechenden Grösse bestellt. Die Holzplatten (Multiplex Birke 6mm) haben wir mit roter, lösungsmittelbasierter Lackfarbe bestrichen. Natürlich erst, nachdem wir eine Grundierung aufgetragen haben. Die grosse Ungewissheit dabei: Passen die […]

0 Kommentare / 0 Stimmen