Team

Ursi
Giftmischerin

Im Labor bin ich eigentlich zuhause. Von Chemie habe ich eine Ahnung, von Mechanik leider nicht. Heisst also: Ich lerne auch noch.

ursi@gannet.ch

Heiko
Bürogummi

Ich habe keinerlei Plan von Offroadfahren oder allgemein von Autos. Kurz: Ich bin in Sachen Autos ein relativ unbeschriebenes Blatt. Das heisst nun, dass es noch Einiges für mich zu lernen gibt.

heiko@gannet.ch

Gannet
Offroader

Gannet ist ein Land Rover Defender 90 SW 2.5 TD5, und wurde erstmals im Oktober 2002 zugelassen. Deshalb hat er auch schon 160 000 Kilometer auf dem Buckel. Ursprünglich wollten wir einen Toyota kaufen und ihn Wataridori nennen (Zugvogel auf Japanisch). Nun wurde es halt ein Brite und wir mussten einen neuen Namen finden. Auf der Suche nach Vögeln stiessen wir auf den Basstölpel, alias Gannet. Seitdem heisst unser Defender Gannet.

Folgendes Zubehör hat er:

  • begehbaren Dach mit Flugzeugzurrschienen
  • Riffle-Blech-Motorhaube
  • Ex-Tec-Seitenklappe
  • Ex-Tec-Schnorchel mit Zyklonfilter
  • Tuning Kit Stage 2 mit LLK-Fahrwerk
  • LED-Arbeitslicht hinten und einem LED-Flutlicht vorne
  • Seilwinde Husky
  • Überrollcage
  • Dieselpumpe mit Filter ausserhalb des Tanks
  • Overland Dachzelt small
  • The Joy Factory Valet Seat Bolt Mount
  • GNS 20 MFiGPS LONAS
  • Boden Marke Eigenbau mit Zurrschinen
  • Kastensystem Flight Case (Eigenbau)
  • Hecktürdämpfer
  • Kurze Heckleiter für den Dachzugang von hinten
  • Doppelbatteriesystem
  • LED-Innenbeleuchtung
  • WAECO 9105100007 CoolFreeze CDF-11
  • Maxtrax MKII
  • InReach Explorer
  • CB-Funk (Stabo Handfunk und President Installation)
  • Alabama-Antenne
  • Bearmach Spare Wheel Carrier
  • Trasheroo
  • VIAIR 300P Portable Air Compressor

gannet@gannet.ch

Wie weit wir sind

  • Fahrzeugtechnik ( 50% )
  • Ausbau ( 90% )
  • Offroad fahren ( 92% )
  • Route planen ( 0% )

Kontakt